Text: Lokomotive der Baureihe 101

Die ersten Werbeloks waren im Jahr 1998 im Einsatz. 101 089 machte vor ihrer Endabnahme am 04.06.1998 einen Monat lang Werbung für ihren Hersteller Adtranz. Im August folgte dann die erste Komplettwerbung für das Musical „Starlight Express“ in Kooperation mit dem Modellbahnhersteller Märklin. Beklebt wurde dafür die 101 001.



Die Centrale Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) setzt ab dem Herbst 2000 dann in einer groß angelegten Kommunikationskampagne Lokomotiven der Baureihe 101 ein, um auf deutsche Landwirtschaftsprodukte aufmerksam zu machen. Mit Motiven für Milch- und Molkereiprodukte, für deutsches Fleisch und für die Aktion „Mehr Zeit für Kinder“ fuhr man durch die gesamte Republik.. Mit einem Budget von 150 Millionen Mark wurden 48 Loks mit der Werbung „Mehr Zeit für Kinder“ 20 Loks mit dem Werbespruch: „Genießen auf gut deutsch: mit Fleisch aus unseren Regionen“ und 11 mit „Milch, Alles andere schmeckt nur naß“ beklebt. Dies geschah teilweise in einer Ganzbeklebung, teilweise aber auch nur als Teilbeklebung. Ende 2001 verloren die ersten Loks ihre Werbung bereits wieder, als letztes 101 029 im September 2003.



Werbung für..Beklebte Lok…
Mehr Zeit für Kinder 006, 009, 011, 012, 013, 022, 024, 025, 028, 031, 033, 035, 039, 041, 043, 046, 047, 048, 051, 052, 053, 054, 059, 069, 100, 101, 102, 105, 107, 109, 112, 116, 117, 118, 120, 212, 122, 123, 127, 129, 132, 134, 135, 136, 139, 140, 142, 144
Fleisch 002, 003, 004, 007, 017, 018, 021, 026, 027, 030, 036, 038, 040, 045, 049, 055, 071, 114, 133, 143
Milch 008, 015, 016, 020, 029, 032, 050, 104, 119, 125, 128

…

Aber auch Großkonzerne, wie die Bayer AG, gingen im Jahr 2000 neue Wege in der Werbung. Am 14.04.2000 verließ die erste 101 im „Bayer-Look“ das Betriebswerk in Hamburg und fuhr ihren IC von Hamburg nach Köln. Bis Juni folgten weitere 17 Lokomotiven, elf trugen das „Unternehmensdesign mit dem Bayer-Kreuz“, sieben warben für „Aspirin-Plus-C“. Ergänzt wurden sie durch weitere neun Loks die Werbung für den Bayer-Kunststoff „Makrolon“ machten, teilweise in Kooperation mit den Firmen, die den Kunststoff weiterverarbeiten und der Bayer „Gartenlok“ welche die Pflanzenschutzsparte bewarb.



Lok-NummerWerbung für..Lok-NummerWerbung für..
101 047 Makrolon & Mercedes 101 088 Bayer
101 060 Makrolon 101 089 Bayer
101 061 Makrolon 101 089 Bayer Garten
101 065 Makrolon 101 090 Bayer
101 066 Makrolon 101 091 Bayer
101 078 Makrolon & MMore101 093 Bayer
101 080 Bayer Aspirin101 094 Bayer Aspirin
101 082 Bayer Aspirin101 095 Bayer
101 083 Bayer 101 096 Bayer
101 084 Bayer 101 097 Bayer Aspirin
101 085 Bayer 101 098 Bayer
101 086 Bayer Aspirin101 099 Bayer Aspirin
101 087 Bayer Aspirin / Makrolon & MMore101 100 Makrolon & Legoland
101 088 Bayer 101 106 Makrolon & Uvex

Der BMW –Konzern bewarb den Produktionsstart seines Mini Cooper S auf insgesamt 10 Lokomotiven:
101 010, 039, 077, 085, 086, 090, 091, 095, 098 und 099.
Die Klebefolien wurden im Juni 2002 aufgebracht. Die letzte Lok verlor ihre Mini-Werbung im April 2003.



11 Lokomotiven trugen ab Juni 2000 die seitliche Beschriftung „Nett hier. Aber waren Sie schon mal in Baden Würtenberg?“ . 101 073 war damit bis September 2004 unterwegs. Beklebt waren
101 062, 063, 064, 067, 070, 072, 073, 074, 075, 076 und 079



…

Die Bahn macht aber auch Werbung in eigener Sache auf der 101. Zahlreiche Lokomotiven werben für das revolutionäre Preiskonzept der Bahn mit den beiden Sprüchen: „Unsere Züge schonen die Umwelt.“ und „Unsere Preise schonen Ihren Geldbeutel.“ Hier hört und liest man ständig die Abkürzung PEP, die „Preis- und Erlösmanagement Personenverkehr bedeutet. Seit Winter 2002 sind teilweise bis zu 40 Lokomotiven mit dieser Werbebotschaft unterwegs, die meisten heute immer noch. Damit ist das eindeutig die längste Werbekampagne. Hier die Aufstellung der aktuell beklebten Lokomotiven: (Stand August 2012)
101 002, 004, 005, 008, 011, 015, 017, 019, 020, 021, 027, 032, 036, 038, 045, 048, 051, 057, 059, 066, 069, 076, 093, 101, 103, 105, 108, 112, 119, 121, 125, 134, 135, 136, 137, 138 und 140

Im März 2015 sind es noch 19 Loks: 101 005, 008, 015, 019, 020, 036, 038, 051, 059, 066, 103, 105, 108, 112, 119, 121, 134, 135 und 140.



Die beiden Loks 101 130 und 101 131 waren in der Zeit von Sommer 1999 bis Januar 2005 Zuglokomotiven des Metropolitan. Sie erhielten eine silberfarbige Lackierung und waren mit dem Zugbus (WTB-MET) ausgerüstet.Damit konnte der Triebfahrzeugführer sowohl von der Lok als auch vom Steuerwagen aus Diagnosedaten und Schaltzustände (u. a. Störungen) des gesamten Zuges auslesen. Beide Loks sind heute in den Regelverkehr überführt. Es gab überings auch zwei Ersatzloks 101 124 und 126, die aber nie die Silberlackierung hatten sondern immer Verkehrsrot waren.



Die Swiss Travel System AG und Schweiz Tourismus starteten 2014 ihr erstes gemeinsames Produkt «Panoramareisen». Auf den 10 schönsten ÖV-Routen durch die Schweiz verbinden sie faszinierende Aussichten aus Bahn, Bus und Schiff mit Ausflügen. Beworben wird Projekt mit Werbung auf 7 Loks der Baureihe 101

Die Schweizer Werbeloks



Es gibt aber auch zahlreiche Werbeloks, die nur in kleiner Stückzahl für eine Firma oder ein Produkt warben bzw. werben. In der untenstehenden Liste finden Sie alle Werbungsvarianten, die im Text vorher nicht beschrieben sind. In Klammern steht immer das Jahr der Beklebung, durch einen Mausklick auf die blauen Links öffnet sich jeweils ein Foto der Lokomotive.

Lok-NummerWerbungWerbungWerbungWerbung
101 001 StarlightExpress(1998) WM 2006(1999) Merian(2002) Rama(2003)
101 001 Fair Feels Good(2004) Canarias(2006) ARD Buffet(2008) Klagenfurt(2011)
101 001 Rotary (2012)
101 003 Kuwait Airways(2008)
101 004 Bahn BKK(2016)
101 006 Swiss Travel System: Bern-Berner Oberland(2014)
101 010 Rama(2003) DVD Die vierte Dimension(2003)
101 013 dOCUMENTA(2012)
101 014 THW(2000)
101 016 Italia -Die Marche(2002) Unicef(2006) Südafrika(2012) DERTOUR Wien (2013)
101 017 Swiss Travel System: Graubünden (2014)
101 023 Bahn BKK(2016)
101 025 Südafrika(2012) Märklin & Starlight Express(2013)
101 027 25 Jahre Deutsche Einheit(2015)
101 028 800 Jahre Anhalt(2012)
101 029 Die vierte Dimension(2003) Polizei(2005) Canarias(2006) Swiss Travel System:Panoramareisen(2014)
101 034 In Form(2009)
101 035 ARD Buffet(2009)
101 037 ARD Buffet(2008) Klagenfurt(2011) Eisenbahner mit Herz gesucht(2014)
101 040 Fan Connection(2010)
101 042 Ecophant(2011)
101 047 Feuerwehrverband(2002)
101 050 50 Jahre "Jugend forscht"(2015)
101 055 "Schauinsland Reisen"(2015)
101 056 Italia -Die Marche(2008)
101 060 60 Jahre Bundespolizei(2011)
101 062 D'r Zoch kütt Kölntourismus(2015)
101 067 FIFA WM 2006(2005)
101 068 Bayer 04 Leverkusen(2001)
101 070 Mannheimer Adler(2006)
101 071 Märklin Händlerinitiative(2015)
101 076 CEWE Fotobuch
101 078 Idee & Spiel(2002)
101 080 Polizei(2005) CEWE(2012) Swiss Travel System: Luzern(2014)
101 081 CEWE(2012) Swiss Travel System: Zürich(2014)
101 082 BKK Ost(2002)
101 083 Ice Age(2001) Star Wars Ep. II(2002) Minority Report(2002) Like Mike(2002)
101 083 AGFA(2003) Südafrika(2012)
101 087 Südafrika(2012)
101 089 Adtranz(1998) Canarias(2006) CEWE(2012)
101 092 Swiss Travel System: Bernina Express(2014)
101 096 Italia – Die Marche(2002)
101 099 Reiseland Zypern(2015)
101 100 Die vierte Dimension(2003) Energiewende(2012) Swiss Travel System: Tessin(2014)
101 101 Europa verbinden(2005)
101 102 Menschen sind alle gleich(2007) 110 Jahre Vedes(2014)
101 109 Italia - -Die Marche(2002) CEWE(2012)
101 110 Eintracht Frankfurt(2012)
101 114 D'r Zoch kütt Kölntourismus(2015)
101 115 Agfa Medienstadt Köln(2001)
101 117 Italia - -Die Marche(2002)
101 118 Südafrika(2012) Kuriergepäck(2013) SwissTravel System: Glacier Express(2014)
101 122 China Airlines(2005) Reiseland Zypern(2015)
101 133 Ethiopian Airline(2007)
101 136 Klaus Tschira Preis(2006)
101 138 Zetti(2001)
101 141 Gegen Hass und Gewalt(2001) Gegen Hass und Gewalt(2009)
101 144 Hertha BSC(2009)
101 145 Adtranz(1999)

Allerdings gibt es auch 8 Lokomotiven, die noch nie eine Werbung trugen. Es sind:
101 023, 044, 111, 113, 124, 126, 130 und 131



» zurück zum Seitenanfang

Copyright © 2012 Jürgen Brauner